Deal-Übersicht für Mittwoch, 23. August
 

Sie ist in die Schweiz lanciert und hat einiges zu bieten: Die Apple Watch.


Die Apple Watch ist seit heute (26. Juni 2015)in der Schweiz erhältlich. Sie ist das seit Wochen wohl am häufigsten diskutierte Gadget: Haben wollen, haben müssen oder als komplett unnötig empfunden, die Meinungen gehen auseinander. Aber was bietet dir die Apple Watch überhaupt? Wir haben dir die 10 Funktionen herausgesucht weswegen auch du dir die Apple Watch kaufen wirst.

Die Top 10 Funktionen der Apple Watch!

Vorweg, die Apple Watch ist der ultimative Begleiter für jeden iPhone Besitzer. Einen Anruf starten, die Musikwiedergabe steuern, Termine oder Erinnerungen schnell speichern, mit dem neuen Gadget von Apple am Handgelenk ein Kinderspiel. Für Apple-Jünger ein absolutes Must-Have, es erweitert die Welt des Konzerns aus Cupertino immens. Auch wenn die Apple Watch in der kleinsten Version mit CHF 389.- nicht ganz günstig ist, die Vorteile sind einfach zu praktisch um sie nicht zu nutzen.

Top 1 - Die Bedienung der Apple Watch
Nicht nur auf den ersten, sondern auch auf den zweiten Blick wirkt die Apple Watch wie eine Uhr. Ein kleines Rädchen steht an der rechten Seite hervor, dies dient aber nicht nur dazu mehr wie eine Uhr zu wirken, sondern ist vor allem für die Bedienung von Vorteil. Natürlich hat die Uhr auch eine perfekte Touch-Funktion, jedoch ist dieses Rädchen zur Steuerung eine ganz eigene Innovation. Des Weiteren kann die Apple Watch zwischen dem Drücken auf ein Symbol und einem leichtem tippen unterscheiden - durch mehr Druck öffnen sich weitere Bedienungsoptionen für die entsprechende App.

Top 2 – Das Design der Apple Watch und der Apple Watch Software
Die meisten Hersteller hochwertiger Smart-Watches versuchen eher einen kleinen Computer an das Handgelenk zu zaubern, als das Design möglichst nah das einer normalen Uhr zu bringen. Apple hat dies aber geschafft, die Apple Watch lässt sich erst nach näherem hinschauen als eben diese enttarnen. Ein entscheidendes Element, schließlich soll sich ein Produkt möglichst nahtlos in den Alltag einfügen - dies gilt auch für Designfragen sowohl für die Uhr wie auch für die Software.



Top 3 – Zeit sparen mit der Apple Watch
Der durchschnittliche Smart Phone Besitzer holt bis zu 80 Mal am Tag sein Handy aus der Hosentasche - dies sind schlappe 30 Stunden im Jahr nur fürs „Transportieren“ des Gerätes. Der wohl größte Vorteil liegt also in der Schnelligkeit mit welcher auf der iWatch unterschiedlichste Aktionen ausgeführt werden können. Es muss nicht erst das iPhone aus der Tasche geholt werden, sondern es kann beispielsweise einfach per Sprachbefehl oder Druck auf den Bildschirm ein Anruf gestartet werden. Dies spart enorm viel Zeit. Jedes Mal können ein paar Sekunden eingespart werden, ob Termine eintragen, Siri befragen, Notizen machen oder Nachrichten und SMS lesen. Insgesamt ist es dadurch möglich 5 und mehr Minuten täglich zu sparen. Und wenn du die SMS auf deiner Uhr lesen kannst ist die Gefahr kleiner wieder für lange Zeit auf Facebook hängen zu bleiben ;)


Top 4 - Fitness- und Gesundheitsdaten auf der Apple Watch
Dies ist vielleicht nicht für jeden ein Kaufgrund, jedoch wer sich sowieso ein Fitness-Band besorgen wollte, bekommt dieses gleich mit. Die Apple Watch besitzt sowohl einen Beschleunigungssensor, als auch einen Herzfrequenzmesser - daher wird für die meisten Apple Watch Anwender ein Fitnessarmband nicht mehr von Nöten sein. Es können mit der Uhr Entfernung, Geschwindigkeit, Kalorien, Steh- und Bewegungszeiten gemessen werden. Dabei wird zwischen einer Trainings-App und einer Alltags-App unterschieden. Letzteres ist besonders interessant, denn dies animiert dazu sich im Alltag mehr zu bewegen und weniger zu sitzen. Es wird die Steh-, Geh-, und schnell Geh-Zeit angezeigt, natürlich mit selbst vorgebbaren Zielen.

Top 5 - Top Verarbeitung der Apple Watch
Wie wir es von Apple gewohnt sind, ist auch die erste Uhr von Apple bestens verarbeitet. Das Gliederarmband lässt sich in jedem einzelnen Glied verkleinern bzw. vergrößern und auch der magnetische, sehr fest sitzende Verschluss, lässt sich ganz einfach per Knopf-Druck lösen. Auch das Gehäuse der Uhr ist nahtlos verarbeitet und bietet nicht nur ein trendiges Design, sondern auch einen idealen Schutz des Innenlebens. Insgesamt arbeitet Apple bei der Uhr mit den gleichen hohen Qualitätsmerkmalen wie bei allen anderen Produkten aus dem Hause Apple.

Top 6 - Praktische Extras der Apple Watch
Um die Uhr im Alltag möglichst vielfältig nutzen zu können hat Apple der „iWatch“ einige sehr interessante Features gegeben. So kann beispielsweise Apple TV oder iTunes aus der Ferne gesteuert werden. Für viel Reisende ist zudem Passbook eine geniale Erweiterung. Dort werden Flugtickets und Buchungen gespeichert, so braucht beim Einchecken nur noch die Uhr an das Terminal gehalten werden und fertig. Es werden keine Ticket oder Buchungsbestätigungen mehr in Papierform benötigt - solange die entsprechenden Unternehmen mitspielen.

Top 7 – Navigation am Handgelenk
Mit der Apple Watch bekommt der Anwender auch gleich noch ein Navigationssystem an den Arm. Dieses zeigt auf dem Bildschirm eine Mini-Karte der Route an, einmal nach rechts gewischt und schon wird die Route in Textform beschrieben. Sehr cool, sobald man abbiegen muss, vibriert die Uhr - so muss nicht ständig auf das Display geschaut werden. Wenn die komplette Route angezeigt werden soll, das Display dazu aber zu klein ist, so kann dank der vollständigen Synchronisation dieselbe Karte schnell auf dem iPhone geöffnet und angezeigt werden.

Top 8 – Die Apple Watch ist wasserdicht und kommt mit wechselbarem Akku
Zwei weitere Gründe, welche für die Apple Watch sprechen, sind die Wasserfestigkeit und die Möglichkeit den Akku zu wechseln. Es kann ohne Probleme beim Duschen telefoniert werden und auch das Tragen der Uhr beim Schwimmen ist problemlos möglich. Wem dabei die 18 Stunden Akkulaufzeit nicht ausreichen, der kann mit einem zweiten Akku die Uhr dauerhaft im Betrieb halten - das Aufladen funktioniert übrigens ganz einfach per Induktion.

Top 9 – Du entscheidest, wie oft die Apple Watch sich bei dir meldet
Die Apple Watch hält seinen Nutzer immer auf dem Laufenden, wie genau sie dies tut, kann der Benutzer selbst entscheiden. Es lässt sich einerseits wählen über welche Ereignisse überhaupt informiert werden sollen, andererseits aber auch wie dies getan werden soll. Dabei kann individuell für jede Benachrichtigung zwischen drei Methoden gewählt werden: Benachrichtigung durch Ton-, Licht- oder Vibrationssignal. Letzteres nutzt die Apple Watch auf eine ganz neuen Art und Weise auch mit der Digital Touch App.

Top 10 - Digital Touch
Dies ist ein ausschließlich den Apple Watch Nutzern vorbehaltenes Kommunikationstool. Einfach rechts auf den Knopf drücken und es öffnen sich die deine Kontakte. Nun können zu diesen Anrufe initiiert oder Nachrichten gesendet werden. Ein ganz besonders Extra, der Nutzer kann auch Vibrationen senden. Beispielsweise kann der Herzschlag übertragen werden, um dem Chatpartner zu zeigen, wie aufgeregt man gerade ist oder es kann ausgemacht werden, dass 5 Vibrationen bedeutet “Ich bin losgefahren.” oder auch “Ich komme etwas später.” Dies ist eine einzigartige Funktion und bringt viele Vorteile für die noch schneller Kommunikation mit sich.

Fazit - Der ideale Begleiter für jeden iPhone Nutzer
Zusammenfassend ist die Apple Watch der idealen Begleiter für jeden iPhone-Nutzer. Sie kann mit praktischen Extras, einer Top Verarbeitung und mit einer mehr als genialen Bedienung punkten. Zudem können durch die Uhr vielfältige Aktionen wesentlich schneller gestartet werden und der Nutzer wird (sofern gewünscht) stets auf dem Laufenden gehalten ohne ständig das iPhone aus der Tasche zu holen. Durch die Fitness-Funktionen können sich die meisten Anwender den Kauf eines Fitnessarmbands sparen - dies relativiert nicht nur den Preis, sondern hilft auch ungemein dabei einen gesünderen Lebensstil einzuschlagen. Insgesamt ist die Apple-Watch mit ihren Funktionen eine Innovation.

Haben wir aus deiner Sicht einen wichtigen Punkt vergessen? Nutzte die Kommentarfunktion für Feedback - wir freuen uns.



  • DIR GEFÄLLT DAYDEALS.CH?
  • Empfehle uns an deine
    Freunde weiter:


Feels good to be loved ♥


© DayDeals.ch - Wir lieben Deals!